Nähanleitung
Aufbewahrungsmappe für Rundstricknadeln

Material:

Baumwollstoffe
dünnes Volumenvlies

Zuschnitte:

In den Maßangaben sind die Nahtzugaben bereits enthalten.
Breite x Höhe
42 x 40 cm Außenstoff (hier Liebesäpfel)
42 x 40 cm Innenstoff (hier schwarz uni)
42 x 32 cm Stoff für Fächer (2 x) (hier Noten sowie Klaviertasten)
42 x 40 cm dünnes Volumenvlies, eventuell aufbügelbar, ist aber nicht Voraussetzung

Die Maße können natürlich nach individuellem Bedarf auch geändert werden, so dass zum Beispiel noch mehr Fächer angelegt werden.

Nähanleitung:

Beide Fächerstoffe jeweils in der Breite links auf links falten. Gefaltet ist die Größe dann je 42 x 16 cm. Bügeln.
An der oberen Bruchkante schmal absteppen.

Abgesteppt

Fächerstoffe auf den Innenstoff legen, feststecken, Markierungen für die Fächer mit Kreide- oder Zauberstift anzeichnen.
Die beiden äußeren Fächer sind 9 cm breit, alle mittleren Fächer sind 8 cm breit.

Angezeichnete Fächer

Die Fächer durchgehend von Stoff A (Noten) über den Innenstoff zu Stoff B (Klavier) auf den Innenstoff (schwarz) steppen, dabei am oberen Rand der Fächer jeweils etwas vor und zurück nähen, um die Nähte an den Fachöffnungen gut zu befestigen.

Das Vlies auf die linke Seite des Außenstoffs legen und mit großen Stichen schmal aufnähen, oder  das Vlies aufbügeln.
Innenstoff mit aufgenähten Fächern und Außenstoff mit Vlies rechts auf rechts aufeinander legen und ringsherum 0,7 bis 1 cm breit absteppen, dabei unbedingt eine Wendeöffnung von 8 bis 10 cm Länge – am besten in der Seitennaht – offen lassen!

Mit Ausnahme der Wendeöffnung die Nahtzugabe bis auf etwa 5 mm Breite kürzen. An der Wendeöffnung nichts kürzen.
Durch die Wendeöffnung greifen und das Teil wenden. Ecken gut ausformen. Nahtzugaben an der Öffnung gleichmäßig nach innen legen und mit Nadeln feststecken, so dass sich an der Kante eine schöne Linie ergibt.
Das ganze Teil ringsherum knappkantig absteppen, dabei die Wendeöffnung gleich mit schließen.
Zum Schluss noch genau in der Mitte quer über die Fächernähte einmal durchsteppen, damit sich die Mappe gut zusammenklappen lässt.

Stricknadelmappe zusammengeklappt

Viel Spaß beim Nacharbeiten.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an mich wenden!