Willkommen in meinem Blog – Nähen, Handarbeit und Kunst!

TABLE TOPPER

Ich stelle hier im Blog meine Arbeiten und  von mir erstellte Anleitungen aus.
Unter dem Button START werden alle meine Projekte der Reihe nach untereinander angezeigt.

Die einzelnen Werke, Anleitungen oder Berichte können gezielt in den jeweiligen Kategorien unter dem Button MEINE ARBEITEN aufgerufen werden.
Viel Spaß beim Stöbern!

Table Topper (Mitteldecke)

Diese kleine Mitteldecke in der Größe von 45 x 45 cm habe ich aus vielen verschiedenen Baumwollstoffen genäht. Als Einlage dient ein Stück einer dünnen Vliesdecke, und die Rückseite bildet ein türkisfarbener Baumwollstoff.
Gequiltet habe ich frei Hand und ohne Vorzeichnung. Für die geraden Linien in den hellen Dreiecken habe ich lediglich eine Papierschablone angelegt.

Vorderseite

 

 

Clutch „Zebra“

TASCHE ZEBRA SCHLEIFE

CLUTCH ZEBRA SCHLEIFE

Clutch aus Baumwollstoffen in uni schwarz und in Zebramuster.
Zierschleife auf der Vorderseite.
Verschlussklappe in uni schwarz auf der Rückseite.

Magnetverschluss in der Klappe. Größe ca. 22 x 15 cm.
Zwei Innenfächer.

CLUTCH ZEBRA KLAPPE

CLUTCH ZEBRA KLAPPE

CLUTCH ZEBRA HINTEN

CLUTCH ZEBRA HINTEN

 

Hand- und Umhängetasche

Die handliche, hübsche Umhängetasche habe ich aus Gobelinstoff mit Sternen, dunkelrotem Kunstleder und gestreiftem Baumwollstoff im Innern der Tasche genäht.
Kurze Griffe sowie ein langer Gurt mit Karabinerhaken lassen verschiedene Tragemöglichkeiten zu.
Ein Reißverschluss verschließt die Tasche zuverlässig.
Außen und innen befinden sich praktische Reißverschlussfächer, sowie ein Fach für das Mobiltelefon.
Ein eingearbeiteter Bügel hält die Tasche im geöffneten Zustand in Form.

Hand- und Umhängetasche

Innenansicht

Wolf

Gezeichnet mit Künstlerfarbstiften

Bildgröße: 26 x 23 cm

WOLF

Leopardenauge

Gezeichnet mit Künstlerfarbstiften

Bildgröße: 20 x 21 cm

Attic Window Wandquilt

Lange war ich auf der Suche nach einem passenden und zugleich schönen Panel für mein Attic Window. Mehr als ein Jahr lang musste ich warten, bis ich auf diesen schönen Adler gestoßen bin. Nun fliegt er „vor dem Fenster“ herum.

Die fertige Größe des Wandquilts beträgt 1,20 m Breite und 0,98 m Höhe.
Gequiltet habe ich im Nahtschatten der Fenster, sowie auf den braunen Sprossen vertikal und auf den weißen Fensterbänkchen horizontal. Damit der Stoff innerhalb der Fenster nicht lose ausbeult habe ich um einige Motive herum – Adler, Federn, Bäume, Steine, Hütte, usw. – in Freihandtechnik die Umrisse gequiltet.
Zur Aufhängung ist auf der Rückseite ein Tunnel angebracht.

Attic Window – Adler

Schal oder Tuch?

Ist es ein Schal? Oder ist es ein Dreiecktuch?


Auf jeden Fall habe ich es aus Baumwollgarn mit Nadelstärke 3,5 gestrickt.
Bei meinem Besuch auf der Nadelwelt 2018 ist mir ein Woll-Set mit 50 Miniknäueln Baumwollgarn á 20 Gramm begegnet, das ich unbedingt mitnehmen musste. Jedes Knäuel hat eine andere Farbe,  und ich hatte sofort einen Schal bzw. ein Tuch vor Augen.

Im Oktober habe ich mit dem Stricken begonnen. Der Anschlag betrug 5 Maschen. Durch stetiges Zunehmen auf der einen Seite und Abnehmen auf der anderen Seite kommt die leicht dreieckige Form zustande. Als kleine Besonderheit strickte ich alle paar Farbstreifen eine Reihe Lochmuster ein. Den Farbwechsel gestaltete ich völlig willkürlich. Einziges Kriterium war, dass die Farben beim Wechsel harmonieren müssen.

Wieviele Maschen am Ende auf der Nadel waren, habe ich nicht gezählt. Aber es waren enorm viele!
An der langen Seite hat das Tuch eine Spannweite von 1,80 Meter.
Insgesamt habe ich 250 Gramm Garn verstrickt.