VHS Kinderkurse Wintersemester 2017/2018

Kinder lernen, ein solches Weihnachtsdeckchen zu nähen.

Weihnachtsdeckchen

Leider lernen Kinder heute in der Schule kaum noch Handarbeiten. Ich finde das sehr schade, und habe schon lange darüber nachgedacht, ob es für mich eine Möglichkeit gibt, einen Kinderkurs zu leiten, in dem ich interessierten Kindern das Stricken und Nähen vermittle.

Nun hat es sich erfreulicherweise ergeben, dass ich im Wintersemester 2017/2018 an der VHS Hallbergmoos einen Kurs leiten kann, in dem ich mit Kindern ein Weihnachtsdeckchen für den Tisch in der Größe von ungefähr 30 x 30 cm in Patchworktechnik herstellen werde.

Anfang des neuen Jahres wurde mir sogar ein zweiter Kurs ermöglicht, nämlich „Kinder lernen Stricken“. In diesem Kurs werde ich mit den Kindern ein Umhängetäschlein stricken, das am Ende noch mit einem Baumwollfutter ausgekleidet wird.

Ich freue mich auf die Kurse, und hoffe, die Kinder freuen sich auch.

Das hier ist die Rückseite und ein Ausschnitt meines Musterstücks.
Die Kinder dürfen natürlich aus verschiedenen Weihnachtsstoffen ihre eigenen Lieblingsstoffe aussuchen, und werden die Rückseite aus einem ganzen Stoffstück nähen.

 

Mitte mit gequiltetem Stern

Das Musterdeckchen habe ich aus Zeitgründen mit der Maschine genäht und gequiltet. Der Rand wurde auf der Rückseite mit Leiterstichen von Hand festgenäht. Die Kinder werden jedoch das ganze Deckchen mit der Hand nähen.


Auf das Täschlein müsst ihr noch ein bisschen warten, denn es muss erst noch gestrickt werden. 🙂